STAND

Video herunterladen (10,7 MB | MP4)

Peinlichkeit, Scham, Angst zu reden - das sind die Gefühle, die Menschen bedrücken, wenn sie stottern. Aber es gibt viele Hilfsangebote.

Unsichtbare Behinderung

Hasan stottert und ist deshalb oft mit Vorurteilen gegenüber Stotterern konfrontiert. Bei Vorstellungsgesprächen wurde er z. B. schon öfter gefragt, ob er geistig behindert sei.  mehr...

Stottern ist ein Teil von mir

Stottern ist kein psychologisches Problem, sondern eine körperliche Sprechbehinderung. Wir haben die Mainzer Selbsthilfegruppe „Flow“ gefragt, was es bedeutet, Stotterer zu sein.  mehr...

„Lasst uns einfach ausreden!“

Jürgen stottert und weiß, dass das seine Gesprächspartner oft verunsichert. Dabei erwartet er von seinem Gegenüber nur das, was man ohnehin tun sollte: Den anderen ausreden lassen.  mehr...

STAND
AUTOR/IN