"Für beide Seiten ein Entwicklungsprojekt"

Warum Servicekräfte aus Kenia in der Pfalz arbeiten

STAND

Video herunterladen (17,2 MB | MP4)

Hotel- und Restaurantbetreiber Stephan Hafen aus Rhodt unter Rietburg bilde seit Jahren junge Kenianer aus und stellt sie danach an. Jetzt möchte er auch Fachkräfte aus Kenia an die Deutsche Weinstraße holen, kämpft aber noch mit Hürden der Bürokratie.

STAND
AUTOR/IN
SWR Fernsehen