OP's oft auf der Kippe, kein Boostern, steigende Inzidenz

Warum die Corona-Lage für eine Krebspatientin besonders schwierig ist

STAND

Diana Pietscher (41), Mutter von zwei kleinen Kindern, hat Brustkrebs und hatte Angst, dass ihre OP am 8.12. verschoben wird. Denn in 75 Prozent der Krankenhäuser ist der Regelbetrieb wegen der gestiegenen Covid-Fälle eingeschränkt. Update: Zwischenzeitlich fand die OP wie geplant statt.

STAND
AUTOR/IN
SWR Fernsehen