STAND

Geschenke schön und auch noch schnell zu verpacken kann ganz einfach sein. Wir haben ein paar Tipps für Sie zusammengestellt, die ohne viel Materialaufwand auskommen.

Schlichte Geschenkverpackung mit Banderole

Material:

  • Packpapier oder Seidenpapier (oder altes Papier wiederverwenden)
  • Stoffrest, Papierserviette oder Filzband
  • Kordel
  • Kleiner Tannenzweig
  • Evtl. kleine Sterne, Glöckchen, Geschenkanhänger zum Verzieren

Anleitung:

Das Geschenk in Papier einpacken und den Stoff als Band um das Geschenk legen und mithilfe eines Kordelbands, das Sie zwei- bis dreimal um das Geschenk wickeln, fixieren. Die Kordel zu einer Schleife binden. Einen Tannenzweig befestigen und eventuell mit einem Geschenkanhänger und kleinen Sternen zusätzlich verzieren.

Alternativ können Sie das Geschenk auch einfach nur mit einer hübschen Kordel umwickeln und einen Geschenkanhänger mithilfe einer kleinen Wäscheklammer an der Kordel befestigen.

Schmuck in Walnuss

Material:

  • Zwei leere Walnusshälften
  • Satinband oder Kordel
  • Heißkleber

Anleitung:

Die beiden Walnusshälften zusammenlegen und das Satinband mit einem Klecks Heißkleber an beiden Nusshälften seitlich fixieren. Nuss öffnen, Ohrringe oder Kette in die Nuss legen und die beiden Hälften mit dem Satinband zu einer Schleife zusammenbinden.

Geschenkhaus

Material:

  • Tonkarton
  • Schmaler Zweig oder Rundholz
  • Schere
  • Falzbein
  • Lineal
  • Klebstoff oder doppelseitiges Klebeband
  • Locher oder LochzangeDie Vorlage für das Geschenkhaus

Anleitung:

Übertragen Sie die Vorlage des Hauses auf Tonkarton und schneiden sie aus. Fahren Sie mit einem Falzbein oder einem Lineal die Linien entlang, dadurch lässt sich der Karton später besser falten. Tragen Sie Klebstoff auf die Seitenlaschen und kleben das Haus zusammen. Schneiden Sie aus Tonkarton einen Stern aus. Lochen Sie in den Dachgiebel und in den Stern jeweils in Loch. Fädeln den Stern auf den Zweig und stecken ihn in die beiden Löcher des Daches.

Geldgeschenk oder Gutscheine

Material:

  • Filzreste
  • Nähmaschine oder Nadel und Faden, alternativ Bastelkleber/Textilkleber
  • Schere, Cutter
  • Kleine Geschenkschachtel
  • Bänder, Klebebänder, Geschenkanhänger etc. zum Verzieren Die Vorlage für die Sterne

Anleitung:

Schneiden Sie die Vorlage des Sterns zweimal aus dem Filz aus. In einen Stern schneiden Sie mittig mit dem Cutter einen ca. 1,5 cm breiten Schlitz. Nähen oder kleben Sie den Stern an den Rändern zusammen. Verzieren Sie den Stern z.B. mit einer Schleife aus Geschenkband oder einem Glöckchen. Falten oder rollen Sie den Geldschein und stecken ihn in den Schlitz. Legen Sie den Stern in die Geschenkschachtel und verzieren diese weiter mit Bändern o.Ä.

STAND
AUTOR/IN