"Schon irgendwie ein Wunderkind."

So kam Baby Leon in der Flutnacht an der Ahr zur Welt

STAND

Leon kommt im Marienhaus Klinikum Bad Neuenahr auf die Welt, wo der Keller voll läuft. Notstromaggregate müssen den Betrieb aufrecht erhalten.

Während die Ahr immer höher steigt, warten alle im Krankenhaus auf seine Geburt. Papa Fabian hat das Handy und den Ahr-Pegel immer im Blick. Denn ihr Zuhause steht im Ahrtal und viele Verwandte leben hier.

Bereits am Nachmittag des 14. Juli platzt bei Mama Paulina in Altenahr die Fruchtblase. Doch dann lässt sich der Kleine Zeit. Nach knapp 36 Stunden entscheidet die Ärztin: Kaiserschnitt.

Aktuelle Berichte, Videos und Reportagen Dossier: Flutkatastrophe in Rheinland-Pfalz

Unvorstellbare Wassermassen haben in der Nacht vom 14. auf den 15. Juli 2021 die Region Trier und das Ahrtal in der Eifel getroffen. Die Folgen: Viele Tote und Verletzte und Schäden in Milliardenhöhe.  mehr...

STAND
AUTOR/IN