STAND

Video herunterladen (9,8 MB | MP4)

Deutlich sichtbare Risse klaffen in den Wänden der Wormser Synagoge, wahrscheinlich verursacht vom Untergrund. Das Problem taucht zur Unzeit auf, denn im Sommer 2021 will die UNESCO darüber entscheiden, ob die sogenannten SchUM Städte Speyer, Worms und Mainz ins Welterbe aufgenommen werden.

Jüdische Geschichte in Rheinland-Pfalz "SchUM-Städte" wollen UNESCO-Welterbe werden

Drei bedeutende jüdische Gemeinden Speyer, Worms und Mainz schließen sich im Mittelalter zu einem Bund zusammen. Nun wollen die sogenannten "SchUM"-Städte UNESCO-Welterbe werden.  mehr...

Landesschau Rheinland-Pfalz SWR Fernsehen RP

Notizen vom 3. September 10. Jahrestag der neuen Synagoge in Mainz

Ein neuer Mittelpunkt des jüdischen Lebens in Mainz entstand vor zehn Jahren, als die neue Synagoge eingeweiht wurde. Die alte Synagoge war 1938 bei der Reichspogromnacht zerstört worden.  mehr...

Landesschau Rheinland-Pfalz SWR Fernsehen RP

STAND
AUTOR/IN