"Ich wollte nie aufs Schiff."

Schiffsführer: Multitalent im Rheinhafen

Stand

Video herunterladen (151 MB | MP4)

Sascha Balz (38) ist Schiffsführer am Hafen Karlsruhe. Ein Job, in dem man alles können muss: Fahrgastschiff fahren, Poller reparieren, Treibgut einsammeln, Binnenschiffer ausbilden. Balz war auf den großen Flüssen Europas zu Hause, war wochenlang unterwegs. Vor drei Jahren hat es ihn nach Hause gezogen. Der Rhein ist für ihn Arbeitsplatz und Heimat zugleich. Sein Elternhaus steht vom Hafen in nur 500 Metern Sichtweise im rheinland-pfälzischen Maximiliansau am Rheinufer.

Noch mehr Rheingeschichten

Zum Sundowner nach Hessen rüber Rheingeschichten: Wohnen im alten Pumpenhaus Rheindürkheim

Jochen Zuschlag hat das alte Pumpenhaus Rheindürkheim 2018 renoviert. Direkt am Fluss zu wohnen, ist für ihn ein Traum, den er sich erfüllt hat.

Landesschau Rheinland-Pfalz SWR RP

Refugium für Artenvielfalt Wo der Laubfrosch wieder quakt: NABU-Naturschutzzentrum Rheinauen

Mit Hilfe des Naturschutzzentrums Rheinauen in Bingen wird die Artenvielfalt kontrolliert und unterstützt. Hier quakt der Frosch, klappert der Storch, baut der Bieber seine Burg.

Landesschau Rheinland-Pfalz SWR RP

Apéro in der Schweiz, Abendessen in Deutschland Rheingeschichten: Grenzenlose Gastronomie im Waldheim Büsingen

Im Waldheim am Rhein können alle mal über die Grenze gehen - über die deutsch-schweizerische nämlich. Und auch die Gäste kommen aus beiden Ländern. Alle haben ihre Heimat am Rhein.

Landesschau Rheinland-Pfalz SWR RP

Als Kind im Rhein schwimmen gelernt Rheingeschichten: Seit 70 Jahren keinen Tag ohne den Fluss

In seinen 70 Lebensjahren war Migo Saul jeden Tag am Rhein. Seine zweite Leidenschaft: Seit der Wieder-Inbetriebnahme des Kaltwasser-Geysirs führt er Touristen per Schiff hin.

Landesschau Rheinland-Pfalz SWR RP

"Entspannung pur und ein bisschen Romantik." Rheingeschichten: Deutschlands größte Storchenkolonie am Rhein

Die größte Storchenkolonie am Rhein bei der Storchengemeinde Oberhausen-Rheinhausen wird von den zwei Storchenbeauftragten Gabi und Thomas Picke ehrenamtlich beobachtet.

Landesschau Rheinland-Pfalz SWR RP

Mannheim

Transport von Altmetallen in die ganze Welt Mannheimer Firma ist einer der größten Schrotthändler Deutschlands

Das Familienunternehmen Schrott-Wetzel in Mannheim ist einer der größten Schrotthändler Deutschlands. Von dort aus gelangen Altmetalle in die ganze Welt.

Landesschau Rheinland-Pfalz SWR RP

Mannheim

40 Jahre unterwegs für Schiffsführer ohne Patent Rheinlotse zwischen Iffezheim und Mannheim geht in den Ruhestand

Heinrich Bauer ist einer der letzten Rheinlotsen. 40 Jahre lang übernahm er auf der Rheinstrecke zwischen Iffezheim und Mannheim das Steuerrad für Schiffsführer ohne Patent.

Landesschau Rheinland-Pfalz SWR RP

Budenheim

Unter den Top 5 in Deutschland Budenheimer Bootsbaufamilie fertigt Sportboote in dritter Generation

Familie Nürnberger aus Budenheim gehören mit ihrer Sportboot-Firma "Europe Marine" zu den Top 5 Bootsherstellern in Deutschland. Für die Jungfernfahrt des Flaggschiffs packen alle mit an.

Landesschau Rheinland-Pfalz SWR RP

Nostalgie-Route zwischen Koblenz und Rüdesheim Schaufelradschiff RMS Goethe erwacht aus dem Winterschlaf

Werner Färber aus Bad Salzig ist Riesenfan der RMS Goethe.Nach der langen Winterpause der schwimmenden Berühmtheit darf er bei der Überführung an ihren eigentlichen Einsatzort Koblenz dabei sein.

Landesschau Rheinland-Pfalz SWR RP

Stand
Autor/in
SWR Fernsehen