STAND

Der Mountainbikepark Pfälzerwald hat mehr als 900 Kilometer beschilderte Radwege zu bieten. Wir haben uns die Tour Nummer 9 "Bad Bergzabern Nord" ausgesucht.

Die Tour ist 42 km lang und ist von moderaten Anstiegen und nicht allzu schweren Single-Trails geprägt. Unsere Testfahrer waren für uns mit E-Mountainbikes unterwegs. Startpunkt und Ziel ist Bad Bergzabern, das auch mit der Bahn gut zu erreichen ist.

Beim Kurpark bietet eine große Karte gute Übersicht über die Tour - im Tourismusbüro nebenan gibt es auch Karten zum Mitnehmen. Aber: Die Wege sind so gut beschildert, dass man keine Karten braucht.

Die Rundtour dauert etwa 3 Stunden und sie ist anspruchsvoll. Spätestens auf dem Weg hoch zur Burgruine Lindelbrunn wird es richtig steil. Das fordert und man wünscht sich einen Turbogang am Fahrrad.

Im Turbogang zur Geschichte

Das Rad mal abzustellen lohnt sich immer: für eine Pause, den Ausblick und etwas Geschichte. Etwa 450 Meter hoch thronen die Reste der Burg Lindelbrunn, die vermutlich Mitte des 12. Jahrhunderts als Reichsburg zur Verteidigung des Trifels gegründet wurde. Von dort oben hat man einen wunderbaren Blick in den Wasgau.

Burg Lindelbrunn  (Foto: SWR)
Burg Lindelbrunn

Ladestation für Akkus und Radfahrer

Unser Einkehrtipp liegt direkt unterhalb der Burg Lindelbrunn: Das Cramerhaus ist mit seinem großen Biergarten auf Radgruppen eingestellt. Hier gibt es sogar Ladestationen für die Räder.

Beim Förster nebenan wird mancher über einen Automaten-Einkauf der besonderen Art schmunzeln. 24 Stunden gibt es hier -  mit Münzgeld bezahlbar  - Wildspezialitäten aus der Region in Dosen.

Das Cramerhaus ist mit seinem großen Biergarten auf Radgruppen eingestellt. (Foto: SWR)
Das Cramerhaus ist mit seinem großen Biergarten auf Radgruppen eingestellt.

Das Highlight der Tour

Das Highlight der Tour wartet nach etwa 2/3 der Strecke: Der Kellerfelsen. Ein Sandsteinfelsen, der durchradelt werden kann und einen idealen Fotospot abgibt, bevor der Weg wieder in einem Trail verschwindet.

Das Fazit unserer Testradler

Für E-Mountainbike-Neulinge könnte die Strecke etwas zu anspruchsvoll sein. Für etwas geübtere Fahrer hat sie viel Abwechslung zu bieten. Und Dank der guten Beschilderung sind alle Wege gut zu finden.

Wanderchecks

Westerwald Wäller Tour Bärenkopp

Herbstzeit ist Wanderzeit. Warum also nicht noch mal raus in die Natur - zum Beispiel in den Westerwald. Fünf Wander-Checkerinnen haben die Wäller Bärenkopp-Tour für uns getestet.  mehr...

Landesschau Rheinland-Pfalz SWR Fernsehen RP

Wandercheck Spirkelbacher Höllenberg-Tour

Mächtigen Sandsteinfelsen begegnet der Wanderer mehrfach auf der Höllenberg-Tour rund um Spirkelbach in der Südwestpfalz. Acht Kilometer lang ist die Strecke und weist stolze 360 Höhenmeter auf.  mehr...

Landesschau Rheinland-Pfalz SWR Fernsehen RP

STAND
AUTOR/IN