Die Kunst des blutigen Schreibens

Dieter Aurass - Ex-Polizist wird zum Krimi-Autor

STAND

Video herunterladen (19,4 MB | MP4)

Dieter Aurass hinterlässt eine blutige Spur in Koblenz. Sein Leben dreht sich um Gewalt, psychisches Leid und Mord – zumindest in seinem gerade erschienenen Buch „Zwang zu töten“. Der Mann weiß wovon er schreibt: Er war 41 Jahre bei der Polizei.

Andreas J. Schulte Neuer Eifelkrimi

"Eifel-Deal" heißt der neue Krimi von Andreas J. Schulte. Darin beschreibt der erfolgreiche Autor aus Andernach den Umgang der amerikanischen Streitkräfte mit Drogen.  mehr...

Landesschau Rheinland-Pfalz SWR Fernsehen RP

STAND
AUTOR/IN