Eingewandert aus dem Mittelmeerraum

Nosferatu-Spinne immer häufiger in der Pfalz gesichtet

STAND

Eigentlich stammt die Nosferatu-Spinne aus dem Mittelmeerraum, mittlerweile hat sich die bis zu acht Zentimeter große Spinne auch in der Pfalz ausgebreitet. Ihr Gift gilt für den Menschen als ungefährlich.

Giftige Spinne auf Trierer Balkon entdeckt

Giftspinne in Trier entdeckt +++ Bad Breisiger Römer-Therme zittert wegen möglicher Gasrationierung +++ Bierbörse in Mainz  mehr...

Landesschau Rheinland-Pfalz SWR Fernsehen RP

STAND
AUTOR/IN
SWR Fernsehen