Kunstwerke werden aus Hauswand geschnitten

Baufälliges Flutkunsthaus an der Ahr soll in Neubau weiterleben

STAND

Video herunterladen (18,5 MB | MP4)

Das Haus der Familie Arnoldy in Dernau ist in der Flutnacht fast komplett untergegangen. Das, was stehen blieb, wurde durch Kunst auf den Wänden zu einer Art Pilgerort, muss aber nun abgerissen werden. Doch an derselben Stelle soll ein neuer Ort der Gemeinschaft entstehen. Roland Arnoldy plant das neue Haus, das ähnlich wie das alte, ein Symbol der Hoffnung sein soll.

Aktuelle Berichte, Videos und Reportagen Dossier: Flutkatastrophe in Rheinland-Pfalz

Unvorstellbare Wassermassen haben in der Nacht vom 14. auf den 15. Juli 2021 die Region Trier und das Ahrtal in der Eifel getroffen. Die Folgen: Viele Tote und Verletzte und Schäden in Milliardenhöhe.

#Zusammenhalten im Südwesten Hochwasser in RLP: So können Sie spenden und helfen

Nach der zerstörerischen Jahrhundertflut im Juli 2021 befinden sich viele Orte im Wiederaufbau. Hier finden Sie Anlaufstellen und Spendenkonten, um zu helfen.

STAND
AUTOR/IN
SWR Fernsehen