Die Hauptstraße in Welcherath

Ein Film von Stefan Hartstrang

Nur zwei Kilometer vom Nürburgring entfernt wohnen 130 Menschen in der Eifel-Gemeinde Welcherath und natürlich haben viele von Ihnen einen Bezug zum Motorsport. Die Wiesenflächen rund um Welcherath sind den Besuchern von Rock am Ring oder der Formel 1 bekannt, denn hier stehen sie mit ihren Autos auf den großen Parkplätzen. Durch das Dorf schlängelt sich die 600 Meter lange Hauptstraße einmal um die Katholische Pfarrkirche St. Chrysantius und Daria herum. Zwei Gasthäuser liegen an der Hauptstraße, mehrere Ferienwohnungen und ein Metzger, der aber nicht in einem Laden vor Ort verkauft, sondern mit seinem Wagen bis nach Köln unterwegs ist.

Welcherath in Bildern

Welcherath  Ortsansicht (Foto: SWR, SWR -)
Die Eifelgemeinde Welcherath von oben. SWR - Bild in Detailansicht öffnen
Männertraum: Eine Rennstrecke für kleine Boliden auf dem Dachboden. SWR - Bild in Detailansicht öffnen
Die bunten Unikate bekommen ihre Farbe in Welcherath. SWR - Bild in Detailansicht öffnen
In Welcherath werden die Sturzhelme in Handarbeit lackiert. SWR - Bild in Detailansicht öffnen
Ganz auf die Eifel-Rennfahrer eingestellt: Die örtliche Gastronomie im Nürburgringfieber. SWR - Bild in Detailansicht öffnen

Auf einem alten Hof am Ortseingang hat sich vor fünf Jahren ein kleiner Betrieb niedergelassen, der nur für einen sehr begrenzten Markt arbeitet. Carsten Meurer entwirft das Design und lackiert die Helme für Motorsportler. Ganz nebenbei sammelt er Unterschriften auf Helmen und diverse Gegenstände aus der Welt des Rennsports. Namen wie Schuhmacher, Senna oder Jacki Ickx finden sich bei ihm nicht nur einmal. Und wer mal sportliche und rasante Wagen sehen will, der kann sich in Welcherath einfach an die Hauptstraße stellen. Hier kommen Testwagen genauso vorbei wie die neuesten Sportwagen oder getunte Fahrzeuge aller Marken. Und Touristen oder Fremde erkennt man hier unter anderem daran, dass sie sich nach diesen Fahrzeugen noch umdrehen – für die Welcherather ist dies ganz normaler Alltag.

Welcherath Karte (Foto: SWR, SWR -)
Welcherath Karte SWR -
STAND