Hauptstraße in Weitersburg

Ein Film von Gudrun Fünter

Dauer
Hauptstraße in Weitersburg (Foto: SWR, SWR -)
Die Hauptstraße in Weitersburg SWR -

Die Hauptstraße führt durch eine närrische Hochburg. Seit 1949 hat der Schwerdonnerstagsumzug in Weitersburg Tradition. Der im Umkreis weit bekannte Zug lockt jedes Jahr tausende Zuschauer an. Die Häuser an der Hauptstraße werden dann mit bunten Holzclowns - made in Weitersburg- geschmückt. In Höfen und Scheunen entlang der Straße entstehen die Karnevalswagen.

Die „Hühner“: Ein närrischer Männerclub (Foto: SWR, SWR -)
Der närrische Männerclub die "Hühner" SWR -

Eine feste Größe im Dorfkarneval ist die Gaststätte Klein und ihr alter Saal. Dort feiern die "Hühner", ein närrischer Männerclub, ihre legendäre Herrensitzung unter Ausschluss der Weiblichkeit. Frauen laden die "Hühner" zu einer entschärften Mädchensitzung ein. Die Möhnen eröffnen die närrische Session immer schon im November. In diesem Jahr, dem 66. ihres Bestehens, feiern die Möhnen zudem einen echten Knaller: Die Mutter aller Weitersburger Möhnen, die Obermöhn, wird 50. Keine Frage, dass "es Ursel vom Kubbe" von ihren närrischen Schwestern auf ihrer Geburtstagssause überrascht wird.

Karte von Weitersburg (Foto: SWR, SWR -)
SWR -
STAND