Ortsansicht von Waldgrehweiler (Foto: SWR, SWR -)

Die Hauptstraße in Waldgrehweiler

Ein Film von Annegret Lambertsen

Die kleine Gemeinde liegt im Nordpfälzer Bergland, eingebettet im Moscheltal. 220 Einwohner leben dort. Besonders sehenswert ist der Dorfplatz an der Hauptstraße mit seinem Wahrzeichen, dem denkmalgeschützten Glockenturm von 1927.

Dauer

Die Hauptstraße ist die längste Straße in Waldgrehweilter und führt mitten durchs Tal. Der Moschelbach, der an der Hauptstraße entlang fließt, und der Ransenbach versetzten am 20. September 2014 die Menschen hier in Angst und Schrecken. Eine Flutwelle, ausgelöst durch ein Unwetter, erreichte das Dorf. Die Menschen hatten keine Chance, ihr Hab und Gut zu retten. Die Hauptstraße war am stärksten betroffen, viele Häuser waren nicht mehr bewohnbar.

Waldgrehweiler in Bildern

Die Moschel in Waldgrehweiler (Foto: SWR, SWR -)
Die Moschel in Waldgrehweiler SWR - Bild in Detailansicht öffnen
Der Glockenturm in Waldgrehweiler SWR - Bild in Detailansicht öffnen
Das Jugendhaus in Waldgrehweiler SWR - Bild in Detailansicht öffnen
Georg Hippel mit seinem Sohn Timmy in Waldgrehweiler SWR - Bild in Detailansicht öffnen

Die Waldgrehweilerer ließen sich nicht unterkriegen. Viele Helfer unterstützten beim Aufräumen und Wiederaufbau. Heute ist es wieder ein schmuckes Dorf, dem man nicht ansieht, was es durchgemacht hat. Die Goldmedaille des Landes "Unser Dorf hat Zukunft" hat Waldgrehweiler mehr als verdient. Auf eine goldene Zukunft kann auch Timmy Hippel hoffen. Er hat mit seinem Motorrad schon an vielen Trial-Meisterschaften teilgenommen. Er fährt ganz vorne mit, stand auch schon auf dem WM-Siegertreppchen. Sein Trainingsplatz liegt an der Hauptstraße in Waldgrehweiler.

Karte von Waldgrehweiler (Foto: SWR, SWR -)
Karte von Waldgrehweiler SWR -
STAND