Die Hauptstraße in Sippersfeld

STAND

Ein Film von Jens Doumen

Die pfälzische Gemeinde gehört zum Donnersbergkreis und liegt etwa 25 Kilometer nordöstlich von Kaiserslautern.

Video herunterladen (35 MB | MP4)

Der Ort liegt genau auf der nördlichen Grenze des Biosphärenreservats Pfälzer Wald. Diese Grenze verläuft auf der Hauptstraße von Sippersfeld.

Grenzenlos in Sachen nachhaltig ist aber das Engagement der Menschen, die wir dort getroffen haben. Seit 2020 ist der Ort eine von acht Modellkommunen in Sachen Nachhaltigkeit.

Sippersfeld Hauptstrasse Baumpflanzaktion (Foto: SWR, Sippersfeld Hauptstrasse Baumpflanzaktion)
In Sachen Nachhaltigkeit engagieren sich die Mitglieder des Kulturvereins. Nur wenige Fußminuten entfernt im Pfälzerwald liegt der Familienwald, ein Projekt, das letztes Jahr gestartet wurde. Sippersfeld Hauptstrasse Baumpflanzaktion Bild in Detailansicht öffnen
Regelmäßig kommen die Kindergartengruppen von der anderen Seite der Hauptstraße zum Vorlese-Erlebnis bei Christa Schlarp. Sippersfeld Hauptstrasse Vorlesestunde Bild in Detailansicht öffnen
Markus Setzepfands große Leidenschaft gilt den Streuobstbäumen – insbesondere den Äpfeln. Unzählige Sorten lagern in seinem Stall. Sippersfeld Hauptstrasse Obstbauer Bild in Detailansicht öffnen

Koordiniert wird das Projekt von einem promovierten Forstwirt, der auch einen wortwörtlich ausgezeichneten Garten besitzt. Der Kulturverein im Ort engagiert sich auch in den Wäldern, die zur Gemeinde gehören.

Bei den Kleinen besonders beliebt ist auch die Bücherei. Nachhaltig ist das Ausleihen von Büchern ja sowieso. Aber auch das Gebäude, in dem sie ist. Die alte Scheune stand lange leer und der Gemeindearbeiter hatte die Idee, es mit neuem Leben zu füllen.

Sippersfeld - Karte.jpg (Foto: SWR, Sippersfeld - Karte.jpg)
Sippersfeld - Karte.jpg Sippersfeld - Karte.jpg
STAND
AUTOR/IN