Scharenberg

Stand

Ein Film von Nadine Bühler-Munding

Scharenberg liegt im Naturpark Rhein-Westerwald und gehört zu Neustadt an der Wied.

Video herunterladen (202 MB | MP4)

Etwa 100 Menschen leben in der Westerwaldgemeinde. Für diejenigen ohne Auto gibt es eine Busverbindung nach Neustadt (Wied).

Hierzuland Scharenberg Anwohner
Die einzige Straße im Ort ist so etwas wie ein Wohnzimmer für die Scharenberger. Keine fremden Autos brausen vorbei, diie Menschen hier sind ganz unter sich. Bild in Detailansicht öffnen
Hierzuland Scharenberg Gemeindehaus
Die Dorfgemeinschaft wird in Scharenberg sehr gepflegt. Jeden Monat treffen sich die Menschen im Gemeindehaus zum Dorfcafé. Bild in Detailansicht öffnen
Hierzuland Scharenberg Fotograf
Toni Kolbe ist mit Leidenschaft Fotograf. Menschen sind sein liebstes Motiv und Paar-Shootings haben es ihm besonders angetan. Bild in Detailansicht öffnen

Früher war Scharenberg ein reines Bauerndorf. Wie so oft ist die Landwirtschaft auch hier verschwunden. Nur eine einzige Straße zieht sich durchs Dorf und die ist eine Sackgasse. Straßennamen gibt es nicht: Scharenberg plus die jeweilige Hausnummer lautet hier die Adresse.

Im Ort gibt es auch kein klassisches Dorfgemeinschaftshaus, sondern eine kleine Dorfgemeindehütte. Sie wurde von den Scharenbergern in Eigenleistung gebaut. Regelmäßig treffen sich hier junge und alte Dorfbewohner zum Kaffeekränzchen.

Hierzuland Scharenberg Karte
Stand
Autor/in
SWR Fernsehen