STAND

Ein Film von Hilmar Liebsch

Video herunterladen (15,1 MB | MP4)

Der Weinort Rümmelshem liegt im Trollbachtal zwischen Bingen und Bad Kreuznach. Der Ort wurde 1125 erstmals unter dem Namen "Rimilisheim" urkundlich erwähnt. Aus dieser Zeit stammt auch die Burg Layen, deren Turm noch immer über Rümmelsheim trohnt.

Hierzuland Rümmelshim Winzerbetrieb (Foto: SWR)
Auf dem Schlossgut Diel ist momentan einiges anders als zu normalen Zeiten. Da die Kinder wegen der Schulschließung zu Hause sind, macht Papa Sylvain den Hauslehrer. Bild in Detailansicht öffnen
Der Obst- und Gemüseladen der 85jährigen Inge Fink ist das einzige Lebensmittelgeschäft im Ort. Seit über 40 Jahren steht sie hinter der Obstwaage. Trotz Corona will sie das nicht ändern. Bild in Detailansicht öffnen
Biowinzer Georg Forster ist in dieser Natur- und Kulturlandschaft besonders schonend unterwegs. Mit selbst gemachtem Kompost will er seinen Wingert langfristig auf trockenere Zeiten vorbereiten. Bild in Detailansicht öffnen

Derzeit leben etwa 1.400 Einwohner in der Ortsgemeinde. Umgeben wird Rümmelsheim von Weinbergen, die den wichtigsten Gewerbezweig des Ortes verraten, den Weinbau. Zur Zeit produzieren 18 kleinere und größere Betriebe vor allem Weißwein. Bei zwei Winzern haben wir nachgefragt, wie sie die Coronakrise meistern.

Hierzuland Rümmelsheim Karte (Foto: SWR)
Karte Rümmelsheim
STAND
AUTOR/IN