STAND

Ein Film von Tim Greiner

Münchwald liegt im südlichen Teil des Hunsrücks. Knapp 300 Menschen leben hier direkt am Rande des Soonwaldes.

Video herunterladen (15,8 MB | MP4)

Das Dorf ist umgeben von Feldern und Äckern. Bereits im Mittelalter wurden hier große Waldflächen von den Mönchen eines benachbarten Klosterhofes gerodet um Ackerland zu gewinnen. Daher stammt auch der Ortsname Münchwald.

Hierzuland Münchwald, Ortsansicht (Foto: SWR)
Münchwald liegt zwischen Simmern und Bad Kreuznach am südlichen Rand des Soonwalds. Bild in Detailansicht öffnen
Die älteste Töpferei des Soonwalds befindet sich in der Straße „Struthof“, und kann auf Wunsch besichtigt werden. Bild in Detailansicht öffnen
Simon Christ würde gerne, ganz im Zeichen der Familie, in die Forstwirtschaft einsteigen und Forstwirtschaft studieren. Bild in Detailansicht öffnen
In seiner Freizeit kümmert er sich um seine Hühner. Seine "Russischen Orloffs" hat der junge Züchter sehr ins Herz geschlossen. Bild in Detailansicht öffnen

Auch heute wird in dem Ort noch kräftig angepackt. Von Handwerkern und Menschen mit kreativen Ideen. Vom Parkettleger bis zur Yoga-Lehrerin, hat sich eine kunterbunte Mischung in der Soonwald-Gemeinde eingefunden.

Hierzuland Münchwald, Kartenansicht (Foto: SWR)
Kartenansicht von Münchwald
STAND
AUTOR/IN