Die Hauptstraße in Mörlheim

STAND

Ein Film von Natascha Walter

Mörlheim ist ein Stadtteil von Landau in der Pfalz. Er hat 1.092 Einwohner und war bislang hauptsächlich landwirtschaftlich geprägt.

Video herunterladen (15,7 MB | MP4)

In der Hauptstraße wohnen in den alten Bauernhäusern oftmals nur noch eine ältere Person. Es steht ein Generationenwechsel an. Und die Häuser sind bei den jüngeren Landauern heiß begehrt.

Hierzuland Moerlheim Maler (Foto: SWR)
Er hat einen besonderen Blick auf Mörlheim. Xaver Mayer ist Zeichner und Karikaturist. Bild in Detailansicht öffnen
Vor gut zwanzig Jahren hat Werner Heinrich den Tante-Emma-Laden eröffnet. Vor allem die älteren Mörlheimer schätzen den kurzen Weg ins Geschäft. Bild in Detailansicht öffnen
Patrick Starck ist der letzte verbliebene Landwirt in der Straße. Er führt den Familienbetrieb in der vierten Generation. Bild in Detailansicht öffnen
Im Hofladen führt Annette Starck die Geschäfte. Seit Corona hat sich die Kundschaft erweitert. Bild in Detailansicht öffnen

Im Hofladen und im Dorfladen, der aussieht wie ein Tante-Emma-Laden aus früheren Zeiten, kaufen die Einheimischen gern ein und in Corona-Zeiten wird auch Lebensmittel ausgeliefert.

Der regional bekannte Künstler Xaver Mayer malt am liebsten Mörlheimer Motive. Und ein Unternehmerpaar hat den alten Bahnhof zu einem schmucken Wohnhaus umgebaut.

Hierzuland Moerlheim Hauptstrasse Karte (Foto: SWR)
Moerlheim Hauptstrasse Karte
STAND
AUTOR/IN
SWR Fernsehen