Die Hauptstraße in Mannebach

STAND

Ein Film von Fatma Aykut

Mannebach liegt bei Saarburg und ist benannt nach dem gleichnamigen Bach, der durch den Ort fließt.

Video herunterladen (15,6 MB | MP4)

Bundesweite Berühmtheit erlangte der Ort durch das Mannebacher Brauhaus, nach eigenem Bekunden die kleinste Brauerei Deutschlands. Das Haus selbst ist 1894 erbaut und war fast 100 Jahre immer in der Hand der Gastwirtsfamilie Felten.

Hierzuland_Mannebach_Ortsansicht (Foto: SWR, Hierzuland_Mannebach_Ortsansicht)
Mannebach - Ein wunderschöner Landstrich eingebettet in einem Tal des Saargaus. Hierzuland_Mannebach_Ortsansicht Bild in Detailansicht öffnen
Früher gab es mal viele Landwirte in der Hauptstraße. Heute bewirtschaften sie nur noch das Stückchen Land vor der eigenen Haustür. Hierzuland_Mannebach_Landwirt Bild in Detailansicht öffnen
Auch wenn Mannebach touristisch daher kommt, seine bäuerliche Identität hat das Dorf nie verloren. Hierzuland_Mannebach_Reiterinnen Bild in Detailansicht öffnen

Doch an Samstagen folgt man in Mannebach auch schon mal dem Käsegeruch. Dann nämlich, wenn der Mannebacher Käsemarkt einlädt. Marktleute aus der Region bieten hier ihre Produkte aus der Region an.

Der Käsemarkt war ursprünglich der Versuch von Landwirten aus der Region, von ihren Produkten leben zu können. Heute blicken die Marktmacher mit Stolz auf ihr Projekt, wenn samstags ganz Mannebach förmlich überrannt wird.

Hierzuland_Mannebach_Karte (Foto: SWR, Hierzuland_Mannebach_Karte)
Mannebach Karte Hierzuland_Mannebach_Karte
STAND
AUTOR/IN