STAND

Ein Film von Nadine Bühler

Die Westerwaldgemeinde Ingelbach liegt im Landkreis Altenkirchen und hat etwa 500 Einwohner. Umgeben von Wiesen und Mischwald leben die Menschen hier sehr ländlich.

Dauer
Sendedatum
Sendezeit
18:45 Uhr
Sender
SWR Fernsehen RP


Die Gemeinde gliedert sich in zwei Ortsteile: Niederingelbach und Oberingelbach. Oberingelbach wurde am 01. April 1939 in die Gemeinde Niederingelbach eingegliedert. Seit 1950 tragen beide zusammen den Namen Ingelbach. Stolpersteine in der Hauptstraße erinnern an Mitglieder der jüdischen Familie Veit. Sie wurde während des Nationalsozialismus deportiert.

Ingelbach in Bildern

HZL, Ingelbach, Hauptstraße, Galloway-Rinder (Foto: SWR)
Auch Schotten sind hier heimisch geworden, ganz schön haarige Schotten. Die Galloway-Rinder fühlen sich sichtlich wohl in dem Westerwaldort. Bild in Detailansicht öffnen
Die Hauptstraße birgt auch Humorvolles, zum Beispiel diese Wetterstation. Herbert und Inge Braun haben diesen Blickfang direkt vor ihrem Haus aufgestellt. Bild in Detailansicht öffnen
Diese Truppe kommt jede Woche in der Dorfkneipe zusammen, und fordert sich beim Kartenspielen heraus. Bild in Detailansicht öffnen

Die Hauptstraße ist Ingelbachs Hauptmeile. Hier gibt es viel Unterschiedliches zu entdecken: Traditionelle chinesische Medizin, eine lebhafte Skatrunde, Galloway-Rinder und eine ungewöhnliche Wetterstation.

HZL, Ingelbach, Hauptstraße, Karte (Foto: SWR)
HZL, Ingelbach, Hauptstraße, Karte
STAND
AUTOR/IN