STAND

Ein Film von Lutz Näkel

Schon zum dritten Mal in diesem Jahr ist Hierzuland in Ehrenbreitstein zu Gast, einem rechtsrheinischen Stadtteil von Koblenz. Wie kommen die vielen Künstler dort, aber auch alle anderen mit der Corona-Krise zurecht?

Video herunterladen (16,1 MB | MP4)

Im Sommer schienen sie sich in der "Neuen Normalität" eingerichtet zu haben, jetzt, im zweiten Lockdown, sind viele wieder ausgebremst worden. Das Team vom "Theater am Ehrenbreitstein" hat wieder Spielpause, unfreiwillig. Drei Neuinszenierungen hatten sie im Sommer gestemmt, unter erschwerten Bedingungen.

Ehrenbreitstein in Bildern

Ehrenbreitstein - Die Arztpraxis (Foto: SWR)
Im Gesundheitszentrum Ehrenbreitstein setzt man auf die Erfahrungen aus dem ersten Lockdown. Karl Heinz Kienle und sein jüngerer Kollegen Andreas Zimmer sehen die momentane Lage gelassener als im Frühjahr. Bild in Detailansicht öffnen
Innenarchitektin Lisa Doetsch betreibt zusammen mit ihrem Mann Simon einen Raumausstatter-Betrieb. Für die beiden läuft es trotz - oder wegen Corona - richtig gut. Bild in Detailansicht öffnen
Corona bedingt finden die Kunsttage Ehrenbreitstein in einem anderen Rahmen statt. Statt ihre Alteliers zu öffnen, stellen die Künstler ihre Arbeiten in den Geschäften aus. Bild in Detailansicht öffnen
Die QR-Codes auf den Kunst-Schaufenstern kann man scannen und so in kleinen Videos mehr über die Künstler erfahren. Bild in Detailansicht öffnen

Ein Plastikvorhang vor der Bühne, stark reduzierte Zuschauerzahlen – das alles konnte die Spielfreude der Truppe um Annika Woyda nicht mindern. Jetzt aber können sie nur hoffen, dass ab Dezember ihr Haus wieder öffnen darf. Auch die "Kunsttage Ehrenbreitstein" drohten schon ein Opfer des Lockdowns zu werden. Künstlerateliers mit freiem Zugang fürs Publikum, das geht in diesen Zeiten nicht.

Aber die Organisatorin Anja Bogott hatte eine Idee, wie die Kunsttage doch noch zu retten sind: Sie bat die Ehrenbreitsteiner Ladeninhaber, ihre Schaufenster für die Präsentation der Kunstwerke zur Verfügung zu stellen. So können jetzt die Kunstliebhaber beim Schaufensterbummel die neuesten Arbeiten der heimischen Maler und Bildhauer bewundern…

Ehrenbreitstein - Karte (Foto: SWR)
STAND
AUTOR/IN