Dernau

STAND

Ein Film von Jens Doumen

Dernau liegt ganz im Norden von Rheinland-Pfalz, direkt westlich neben Bad Neuenahr-Ahrweiler.

Video herunterladen (15,8 MB | MP4)

Oberhalb des Ortes findet man die schönste Weinsicht der Ahr, im Ortszentrum fällt ein Esel aus Marmor direkt ins Auge. Dabei sind die Bewohner alles andere als störrisch.

Dernau - Die Eselskulptur (Foto: SWR)
Ein Esel aus Marmor, der in der Ortsmitte steht, ist das Wahrzeichen von Dernau. Bild in Detailansicht öffnen
Im Supermarkt von Eduard und Daniela Ley gibt es wirklich alles. Seit fast 30 Jahren stehen beide jeden Tag im Laden. Bild in Detailansicht öffnen
Dirk Wollersheim hat viele Jahre auf fremden Weingütern gearbeitet. Vor zwei Jahren hat er dann zuhause eine Sektmanufaktur eröffnet. Bild in Detailansicht öffnen

Im Gegenteil, viele Menschen hier sind sehr fleißig und kreativ. Während in vielen anderen Dörfern die Tante-Emma-Läden geschlossen haben, gibt es in Dernau einen "Onkel-Eddi-Laden", der es Dank seiner cleveren Besitzer mit der großen Konkurrenz aufnehmen kann.

Auch aus der kleinen Schreinerei im Dorf ist ein großer Betrieb mit ehrgeizigem Nachwuchs geworden. Der Junior ist Mitglied der Zimmerer-Nationalmannschaft. Ebenfalls außergewöhnlich: Seit kurzem gibt es in Dernau eine kleine, aber feine Sektmanufaktur. Kurz vor der Pandemie gegründet, hat sich das Wagnis für das kleine Familienunternehmen doch gelohnt.

Dernau - Karte (Foto: SWR)
STAND
AUTOR/IN