In den Kaulen in Büdenholz

STAND

Ein Film von Rosetta Reina

Büdenholz ist ein Ortsteil der Gemeinde Brachbach im Landkreis Altenkirchen, ganz im Nordosten von Rheinland-Pfalz im Siegerland.

Video herunterladen (36,3 MB | MP4)

Die rund 200 Einwohner leben rechts und links der Bundesstraße 62 und der parallel verlaufenden Sieg. Es gibt hier nur drei Straßen, den Giebelwaldweg, den Hohlweg und In den Kaulen mit der größten Anlage der Gegend: der Kläranlage.

Hierzuland Büdenholz Abwassermeister vor Kläranlage (Foto: SWR)
Die Kläranlage Büdenholz wird gemeinsam von Siegen und Kirchen betrieben und Sebastian Limburger ist der Abwassermeister. Bild in Detailansicht öffnen
Spontane Grillfeste mit den Nachbarn sind hier keine Seltenheit. Es lebt sich einfach gut zwischen Bundesstraße, Bahnstrecke und Kläranlage. Bild in Detailansicht öffnen
Klaus Wetzel hat 25 Wurftechniken drauf, die Kuh zu fangen. Das hat ihm zwei Europameistertitel eingebracht. Bild in Detailansicht öffnen

Und die ist nicht aus dem Alltag der Anwohner wegzudenken. Sei es der ehemaligen Europameister im Lassowurf, der hier direkt mit Blick auf die Klärbecken Kurse erteilt oder der Malerbetrieb, der die Firmenhalle am Klärwerk hat.

Gerne reiten die ansässigen Pferdehalter rund um das Gelände und freuen sich, dass sie die Wiesen rund um das Klärwerk als Pferdeauslauf nutzen dürfen. Das Klärwerk In den Kaulen ist der Mittelpunkt der Straße.

Hierzuland Büdenholz Karte (Foto: SWR)
STAND
AUTOR/IN
SWR Fernsehen