STAND

Ein Film von Rosetta Reina

Die Eifelgemeinde Boxberg hat rund 200 Einwohner. Bekannt ist das Dorf auch, weil hier die Quelle des Flusses Lieser zu finden ist.

Video herunterladen (15,9 MB | MP4)

Der Fluss ist auch im Wappen verankert. Das Wagenrad ergänzt das Wappen und steht für die Patronin des Ortes, die Heilige Katharina, und das Schwert dafür, dass es mal eine Richtstätte des Kurtrierischen Amtes Daun war.

Hierzuland Boxberg, Ortsansicht (Foto: SWR)
Boxberg ist eine idyllische Gemeinde in der Vulkaneifel. Bild in Detailansicht öffnen
Heidi Retzmann und Felix Schneider züchten schottische Hochlandrinder. Sie werden verhätschelt, fast wie Kuscheltiere. Bild in Detailansicht öffnen
Heike und Hans-Jürgen Lechler betreiben einen Reiterhof, der gleichzeitig auch ein Gnadenhof für Pferde ist, auf dem die Tiere alt werden dürfen. Bild in Detailansicht öffnen
Marco Langshausen ist in der Gegend als "Eifel-DJ" bekannt. Bei Auftritten als Disc-Jockey nimmt er seine elektronische Anlage mit, echte Platten hat er nur daheim. Bild in Detailansicht öffnen

In den letzten 20 Jahren hat der Lieserweg als Neubaugebiet viele neue Impulse im Dorf gesetzt. Nicht nur, das zwei Drittel des Gemeinderates dort wohnen, es ist auch die Heimat des Eifel-DJs.

Hierzuland Boxberg, Kartenansicht (Foto: SWR)
Kartenansicht von Boxberg
STAND
AUTOR/IN