Die Rüberer Straße in Kaan

STAND

Ein Film von Nadine Bühler

Der Eifelort Kaan ist ein Stadtteil von Polch. Nur etwa 130 Menschen leben hier.

Video herunterladen (32,7 MB | MP4)

Die Rüberer Straße führt ins Nachbardorf Rüber und ist die längste von insgesamt nur vier Straßen in Kaan. Hier leben Menschen, die das Stadtleben hinter sich gelassen haben.

hzl-kaan (Foto: SWR)
Die Friseurmeisterin und Make-Up-Artistin Anja Wiesendorf pendelt zwischen Köln und Kaan. Bild in Detailansicht öffnen
Markus Astor ist hauptberuflich Informatiker. In seiner Freizeit sammelt er Flipper. Er kauft kaputte Geräte auf und repariert sie dann. Bild in Detailansicht öffnen
Fotografin Karin Schuh ist von New Mexiko in die Rüberer Straße gezogen und hat sich hier den Traum vom eigenen Studio erfüllt. Bild in Detailansicht öffnen

Manche für immer, andere nur temporär: Eine Friseurmeisterin und Make-Up-Artistin hat sich hier einen Salon eingerichtet.

Nach Stationen im Schwabenland und in Bolivien hat eine Psychologin hier einen neuen Lieblingsplatz gefunden.

Neben Zugezogenen lebt auch noch eine Ur-Einwohnerin in der Rüberer Straße. Sie hat ihr ganzes Leben im Dorf verbracht und kennt unzählige Geschichten.

hzl-kaan (Foto: SWR)
Karte
STAND
AUTOR/IN