Talstraße in Altleiningen

Ein Film von Stefanie Fink

Dauer
Talstraße in Altleiningen (Foto: swr -)
swr -

Die naturnahe Lage am Nordrand des Pfälzer Waldes begeistert Touristen genauso wie die knapp 2.000 Einheimischen: Altleiningen schmiegt sich im Schutz seiner Burg in ein idyllisches Tal. Warum also nicht auch die Straße ins Rampenlicht rücken, die durch die Landschaft zu ihrem Namen kam? Die Talstraße liegt nicht gerade im Ortskern, als Landesstraße 520 verbindet sie Altleiningen mit dem Nachbarort Neuleiningen. Aber in ihren gut 40 Häusern, die meisten in Hanglage, sind die verschiedensten Lebensentwürfe versammelt.

Idealisten-Familie (Klaus Kern und Lilly Altig) in Altleiningen mit Schlittenhunden, die Tiere genauso achtet wie Menschen (Foto: swr -)
swr -

Da gibt es die Idealisten-Familie mit den fünf Schlittenhunden, die Tiere genauso achtet wie Menschen. Die 76jährige Rentnerin, die immer noch täglich zum Kochen ins gegenüberliegende Kinderheim geht. Oder den Antiquitätenliebhaber, der in der denkmalgeschützten Schule endlich sein Traumhaus gefunden hat. Raser und Raserhasser, Schichtarbeiter und partnertauschwillige Paare, dekorationswütige Fantasy-Fans und Nachwuchstänzerinnen ohne Musik - die Talstraße ist wundervoll menschlich.

Altleiningen (Foto: swr -)
swr -
STAND