Ortsansicht von Steinalben (Foto: SWR, SWR -)

Die Hermersberger Straße in Steinalben

Ein Film von Gabi Keller

Steinalben liegt im Landkreis Südwestpfalz und gehört zur Verbandsgemeinde Waldfischbach-Burgalben. 420 Einwohner hat das Dorf. Außerdem leben hier noch 80 Amerikaner, die hauptsächlich in Ramstein arbeiten.

Dauer

Steinalben liegt etwas versteckt im Tal, unterhalb der Bundesstraße 270 nach Pirmasens. Und doch gibt es so einiges, was den Ort überregional bekannt gemacht hat. In der Hermersberger Straße zeigt sich am deutlichsten, was aus dem ehemaligen Bauerndorf im Wandel der Zeit geworden ist. Denn sie ist das Herz von Steinalben. Auffallend sind hier die beiden uralten Mühlen, zwei riesige Relikte aus früherer Zeit, neben weiteren alten Gemäuern. Und mittendrin ein moderner Markt mit allem, was auf dem Land gebraucht wird.

Hierher kommen Kunden sogar aus dem Saarland. Und hier kaufen auch zwei Schwestern aus Steinalben das Futter für ihre Tiere. Die jüngere ist 10 und die ältere 23 Jahre alt. Beide sind weit über die Region hinaus bekannt durch ihre revueartigen Darbietungen in rhythmischer Sportgymnastik. Die ältere wurde mit ihrer Gruppe schon zweimal Deutscher Meister. Und dann gibt es noch den Mann, der die Hermersberger Straße mit seinen Sandsteinarbeiten mit geprägt hat. Bekannter aber ist seine ungewöhnliche Sammlung von alten Ölkännchen, kleine Raritäten aus handgeschmiedetem Blech.

Karte von Steinalben (Foto: SWR, SWR -)
SWR -
STAND