Ortsansicht von Oberhausen (Foto: swr -)

Die Gutenbacher Straße in Oberhausen an der Appel

Ein Film von Ulrike Wilhelm

Oberhausen liegt im Donnersbergkreis, ruhig und beschaulich, mitten im Appelbachtal. In diesem Jahr ist es allerdings nicht so ruhig hier; die alte Brücke über die Appel im Ortskern ist abgerissen worden und wird jetzt durch einen Neubau ersetzt.

Dauer

Das hat, wie das große Hochwasser im Mai, in Oberhausen nicht nur Schlamm aufgewirbelt. Brücken sind ein Thema, auch in der Gutenbacher Straße, wo einige Anwohner ihre Häuser nur über ihr Brückchen über die Gutenbach erreichen. Die Brücken haben sich gewandelt, im Laufe der Zeit, wie auch das Leben in den Scheunen und Häusern.

Oberhausen in Bildern:

Der kleine Gutenbach mündet in die Appel (Foto: swr -)
Der kleine Gutenbach mündet in die Appel. swr - Bild in Detailansicht öffnen
Der frühere Stammtisch an der Brücke swr - Bild in Detailansicht öffnen
Die Museumsscheune swr - Bild in Detailansicht öffnen

Wo für die Landwirtschaft seiner Eltern Karren und Arbeitsgeräte lagerten, montiert ein Kfz-Mechaniker jetzt Autoreifen. Sein Freund aus Kindertagen, weiter oben in der Gutenbacher Straße, hat die elterliche Firma aus Ludwigshafen nach Hause nach Oberhausen geholt. Hier fertigt die Gress Hydraulik GmbH nun Hydraulikschläuche für Industrie und Landwirtschaft. 120 Kilometer täglich weniger zu fahren geben Michael Gress mehr Zeit für Familie und Privatleben. So geht das Leben in der Gutenbacher Straße gemächlich weiter seinen Gang, und dabei verändert sich ständig etwas. Auch neue Leute ziehen nach Oberhausen, wie die junge Familie aus dem Ruhrgebiet, die zwei Tage vor dem großen Hochwasser in das ehemalige Gasthaus "Krebs", gleich unten bei der Brücke, eingezogen ist.

Oberhausen Karte (Foto: SWR, SWR -)
Oberhausen Karte SWR -
STAND