Die Hauptstraße in Lettweiler

Ein Film von Sabine Schäfer

Dauer

Lettweiler gehört zur Verbandsgemeinde Meisenheim im Landkreis Bad Kreuznach. 240 Einwohner sind in Lettweiler zu Hause. Ein Ort, den die Einheimischen als familiär beschreiben. Hier hilft man sich gegenseitig. Das Highlight der Dorfgemeinschaft ist der Umzug, der jedes Jahr am zweiten Wochenende im September stattfindet.

Lettweiler in Bildern

Ortsansicht von Lettweiler (Foto: swr -)
Lettweiler liegt im Landkreis Bad Kreuznach am Rande des Nordpfälzer Berglandes. swr - Bild in Detailansicht öffnen
Besonders stolz ist die Gemeinde auf die evangelische Kirche – das Wahrzeichen im Ort. SWR - Bild in Detailansicht öffnen
"Pebe-Club" nennt sich die Männerriege, die schon seit 8 Jahren gemeinsam "on tour" ist. swr - Bild in Detailansicht öffnen
Reiteridyll - Über 100 Pferde sind in den beiden Reiterhöfen in Lettweiler untergebracht. swr - Bild in Detailansicht öffnen
Noch sitzt das Ultraleichtflugzeug von Gerhard Lamb in der Garage fest, aber der Traum vom Fliegen wird bald wahr. swr - Bild in Detailansicht öffnen

Viele Pferdebesitzer zieht es hierher. Über 100 Pferde, sind in den beiden Reiterhöfen in Lettweiler untergebracht. Kein Wunder, denn umgeben von Weide- und Ackerland kann man in Lettweiler die Landschaften und die Natur bei ausgedehnten Ausritten genießen. Die wichtigste Straße im Ort ist die Hauptstraße. Hier soll der "Schinderhannes" einst sein Unwesen getrieben haben.

Karte von Lettweiler (Foto: swr -)
Karte von Lettweiler swr -
STAND