Die Hauptstraße in Knöringen

Ein Film von Bernd Schwab

Knöringen liegt in der Pfalz im Landkreis Südliche Weinstraße, nur wenige Kilometer von Landau entfernt. Erstmals urkundlich erwähnt wurde der Ort im Jahr 775. Knapp 500 Menschen sind unter den Dächern der Gemeinde zu Hause. Apropos: die Spatzen pfeifen weithin von den Dächern, dass der Spitzname der Knöringer "Amseln" lautet. Zum Ursprung des Spitznamens gibt es mehrere Versionen. Die wahrscheinlichste ist die von einem Ochsen, der immer zur Kirmes durchs Dorf geführt wurde. Und dieser Ochse hieß "Amsel".

Auch in der Hauptstraße von Knöringen spielt die Amsel eine Rolle. Da gibt es zum Beispiel eine junge Frau, die Stofftiere näht, natürlich sind auch Amseln dabei. Auch im Weingut Amselhof wird die ornithologische Geschichte des Ortes gepflegt - im Probierraum auf Bildern und selbst im Etikett der Weinflaschen.

Knöringen in Bildern

Ortstotale von Knoeringen (Foto: SWR, SWR -)
Etwas versteckt hinter dem Wein liegt Knöringen. SWR - Bild in Detailansicht öffnen
Die Vorbereitungen für den Winzerumzug laufen. SWR - Bild in Detailansicht öffnen
Handarbeit: Der Uzname der "Knöringer Amsel" als Stofftier. SWR - Bild in Detailansicht öffnen
Der idyllische Innenhof gehört zur bewohnten alten Dorfgaststätte. SWR - Bild in Detailansicht öffnen
Die Hauptstraße des Winzerdorfs. SWR - Bild in Detailansicht öffnen

Die Amsel gilt in der Vogelwelt als überaus flexibel und anpassungsfähig. Das trifft durchaus auf einen metallverarbeitenden Betrieb in der Hauptstraße zu. Dessen Besitzer Jochen Pfaffmann wurde im Jahr 2009 über Nacht arbeitslos. Aus der Not heraus machte er sich selbstständig, der Beginn einer Erfolgsgeschichte. Heute stellt er Felgen für Nobelkarossen her. Seine Produkte schmücken englische Nobelmarken und deutsche Edelsportwagen.

Aber auch bunte Vögel sind in der Hauptstraße zu Hause. Und die zwitschern nicht, sie singen. Das Gesangsduo Celtic Dreams, ein Ehepaar, präsentiert schottisch-keltische Musik. Angefangen hat alles mit einer keltischen Harfe, die Chris Loch zu seinem 40. Geburtstag geschenkt bekam. Jetzt steht er mit seiner Frau Jasmin regelmäßig auf der Bühne.

Karte von Knoeringen (Foto: SWR, SWR -)
SWR -
STAND