Im Graubart in Impflingen

Ein Film von Stefanie Fink

Das Winzer- und Feriendorf Impflingen liegt in der Südpfalz zwischen Landau, Kandel und Bad Bergzabern ganz nah an der Grenze zu Frankreich. Die geschützte Lage und das milde Klima an der südlichen Weinstraße garantieren den knapp 900 Einwohnern gute Ernten und volle Keller.

Dauer

Etliche Straßennamen erinnern an die Landwirtschaft: Im Schafgarten, In der Kuhweide, Im Saumarkt, Am Biengarten - so heißen die Reminiszenzen an ein naturnahes Leben. Eine Straße allerdings gibt Rätsel auf: Im Graubart! Im Graubart? Gerüchte besagen, dass die amüsante Benennung mit einer Flurabsteckung zu tun haben könnte, aber woher genau der Name kommt, bleibt nebulös.

Bartträger Werner Fick (Foto: SWR, SWR -)
Bartträger Werner Fick SWR -

Immerhin gibt es einen beeindruckenden Graubart in Haus Nummer 1; zugegeben, er ist eher schlohweiß, aber Werner Fick trägt ihn mit Würde. Zusammen mit seinem Kinnschmuck hat der passionierte Motorradfahrer schon manches Abenteuer in polaren Gefilden erlebt. Dass der Bart warmhält, will er nicht bestätigen; aber bei 40 Minusgraden schmückt der sich mit ganz vielen Eiskristallen. Der Bart ist gepflegt, da gibt's nichts zu meckern; Werner Fick shampooniert ihn regelmäßig, kann aber dank guter Kämmbarkeit auf eine Spülung verzichten. Und alle paar Wochen suchen beide zusammen die Friseurin ihres Vertrauens auf.

Impflingen Kater Oskar (Foto: SWR, SWR -)
Kater "Oskar" SWR -

Auch Oscar trägt einen grauen Bart, aber für seine 16 Lenze ist er noch ganz schön wacker dabei. Der tendenziell eher schwarze Kater hat mit seiner "Menschin" das große Los gezogen: Annette Struppler liest ihren Tieren jeden Wunsch von den Augen ab und schreibt sogar Tagebuch für ihre Lieblinge. Einen ganzen Ordner hat sie schon mit Geschichten aus dem Katzen-Alltag gefüllt und auch ein kleines Buch zusammengestellt. Bei so viel Tierliebe wird Oscars Bart die nächste Graustufe jedenfalls garantiert nicht aus Kummer annehmen.

Hierzuland Impflingen Kindergarten (Foto: SWR, SWR -)
Kindergarten "Drei Freunde" SWR -

Die Jungs und Mädels aus dem Kindergarten "Drei Freunde" finden ihren Straßennamen natürlich lustig. Im Graubart, das kann man sich wenigstens merken. Und sie können auf jede Menge Männer mit meliertem Gesichtshaar verweisen - der Opa meistens, und oft auch schon der Papa. Warum jetzt die Straße "Im Graubart" heißt, wissen die 38 Jung-Impflinger allerdings auch nicht. Das weiß irgendwie keiner, aber das ist ja im Grunde auch gar nicht so wichtig. Hauptsache, die Bärte dürfen weiterhin in Ehren ergrauen "Im Graubart" in Impflingen.

Impflingen Karte (Foto: SWR, SWR -)
Impflingen Karte SWR -
STAND