Kloster in Pfaffen-Schwabenheim

Ein Film von Margit Kehry

Dauer

Das Kloster und die Klosterkirche im rheinhessischen Pfaffen-Schwabenheim sind weit über die Grenzen hinweg bekannt.

Ortstotale Pfaffen-Schwabenheim (Foto: SWR, SWR -)
SWR -

Das ehemalige Augustiner-Chorherrenstift ist die größte, unveränderte barocke Klosteranlage in Rheinland-Pfalz. Ein echtes Kleinod und ein eindrucksvolles Ensemble. Zum Anschauen. Aber drin wohnen? Doch tatsächlich hat die Klosteranlage gleich sieben stolze und ganz weltliche Besitzer. Jeder hat einen Teil des Klosters gekauft und jeder Teil trägt auch eine eigene Hausnummer.

Kloster in Pfaffen-Schwabenheim (Foto: SWR, SWR -)
SWR -

"Im Kloster" ist deshalb auch der Name dieser ungewöhnlichen Straße. Von den Bewohnern hat jeder seine ganz eigenen und höchst unterschiedlichen Gründe, ausgerechnet in einem Kloster leben zu wollen. Die einen brauchen viel Platz für eine große Familie, die anderen lieben das historische Ambiente und für einige war es schlicht Liebe auf den ersten Blick und die Lust aufs Abenteuer. Was die Bewohner aber alle gemeinsam haben? Jeder von ihnen hat eine Menge Arbeit, Liebe und Geld in die Renovierung ihres Stücks vom Kloster gesteckt.

Karte Pfaffen (Foto: SWR, SWR -)
SWR -
STAND