Schul Im Domauel in Schuld

Ein Film von Uwe Reiter

Dauer
Schuld (Foto: swr -)
Schuld - Ortsansicht swr -

Schuld liegt malerisch im Ahrtal in einer engen Schleife der Ahr, nur wenige Kilometer von der weltberühmten Rennstrecke des "Nürburgrings" entfernt. Das Dorf ist mehr als 1000 Jahre alt. Es hat 775 Einwohner. Schuld gehört zur Gemeinde Adenau im Landkreis Ahrweiler. Ein anerkannter Fremdenverkehrsort, mit Kneipen und Pensionen. Bekannt durch seine Freilichtbühne und ein Radrennen, das hier alljährlich stattfindet.

Timmersche Antikhof (Foto: swr -)
Timmersche Antikhof swr -

Hierzuland besucht allerdings nicht die Schauseite von Schuld, sondern ein kleines, unscheinbar wirkendes Sträßchen, das "Im Domauel" heißt. Eine Wohnstraße, die viel Überraschendes zu bieten hat, denn es gibt hier eine kleine Fachwerksiedlung in der nur kreative Menschen leben: Das sind zunächst die Inhaber, die in ihrem Antikenhof Weichholzmöbel restaurieren und die, die ganze Siedlung alleine aufgebaut haben.

Schuld - Im Domauel (Foto: swr -)
Im Domauel swr -

Dann wohnt hier eine Klangschalenmasseurin, die Mutter von sechs Kindern ist. Einige von ihnen sind musisch begabt und haben eine Band gegründet. Und zu guter Letzt hat sich hier zusammen mit ihrem Mann auch eine Malerin niedergelassen, die Porzellan-Puppen und Marionetten herstellt. Eine Siedlung, die wie eine Oase wirkt, in der jeder versucht seine Träume zu verwirklichen.

STAND