Die Hauptstraße in Idelberg

Ein Film von Gudrun Fünter

Idelberg liegt zwischen Altenkirchen und Bad Marienberg im Westerwald. Im Dorf am Hang des Nistertals leben 58 Menschen. Idelberg gehört damit zu den kleinsten Gemeinden in Rheinland-Pfalz.

Dauer

Idelbergs Hauptstraße endet mitten im Dorf. Sie ist eine Sackgasse, wie eigentlich die ganze Westerwaldgemeinde. Der Ort liegt im Nistertal, zwischen einer Bachschleife ohne Brücke und dem Wald. So begrenzt ist Idelberg eines der kleinsten Dörfer in Rheinland-Pfalz: Es gibt nur 18 Häuser, die meisten davon stehen an der Hauptstraße. Sehenswert sind alte Fachwerkschönheiten, Streuobstwiesen, romantisch gestaltete Gärten, und - man höre und staune - ein Elektrofachgeschäft.

Idelberg in Bildern

Ortsansicht von Idelberg (Foto: SWR, SWR -)
Idelberg liegt zwischen Altenkirchen und Bad Marienberg im Westerwald. SWR - Bild in Detailansicht öffnen
Seit 30 Jahren behauptet sich das Elektrofachgeschäft im Ort erfolgreich gegen die großen Mediamärkte. SWR - Bild in Detailansicht öffnen
Ein Schwedenhaus inmitten der schönen Herbstidylle. SWR - Bild in Detailansicht öffnen

Das behauptet sich erfolgreich gegen die großen Discounter oder den Online-Handel. Vater und Sohn führen das Geschäft, bieten einen Rundum-Service, der Kunden oft mehr überzeugt als die Kampfpreise der großen Elektromärkte. An der Hauptstraße liegt auch Idelbergs einziger Bauernhof, die Sackgasse endet sozusagen im Kuhstall. Auch hier teilen sich Vater und Sohn die Arbeit. Und dann wäre da noch eine Apfelernte im Vater-Sohn-Gespann. Es ist gar nicht so still an der Hauptstraße im kleinen Idelberg.

Karte von Idelberg (Foto: SWR, SWR -)
Karte von Idelberg SWR -
STAND