Ortsstraße in Kleinich

Ein Film von Uwe Reiter

Dauer
Ski-Scheune mit Verleih und eigener Werkstatt (Foto: SWR, SWR -)
Ski-Scheune mit Verleih und Werkstatt SWR -

Die Ortsstraße in Kleinich ist sehr lebendig: Kindergarten und Grundschule liegen direkt an der Straße. Zudem ist sie die Hauptverkehrsader des Ortes. Die Sporthalle sorgt ebenfalls für reges Treiben: Die Dorfbewohner sind gute Handballer und im Winter gibt es sogar eine Ski-Scheune – mit Verleih und einer eigenen Reparaturwerkstätte.

Die Ortsstraße ist aber auch deshalb rege, weil sich hier ein paar Geschäfte und Handwerksbetriebe niedergelassen haben. Es gibt ein Gasthaus und einen Landgasthof, der mit seinem Gründerzeit-Charme zum Verweilen einlädt.

Ortsstraße in Kleinich (Foto: SWR, SWR -)
Ortsstraße in Kleinich SWR -

Das Wahrzeichen der Ortsstraße, aber auch des ganzen Dorfes, ist die Evangelische Kirche mit ihrem imposanten Äußeren und ihrer restaurierten Stummorgel. Die Ortsgemeinde Kleinich liegt im mittleren Hunsrück – wenige Kilometer vom Flughafen Hahn entfernt - im Landkreis Bernkastel-Wittlich und gehört zur Verbandsgemeinde Bernkastel-Kues.

Das Kirchspiel Kleinich – wie die Ortsgemeinde auch heißt - besteht aus acht Ortsteilen und hat etwa 750 Einwohner. Der Begriff "Kirchspiel" stammt aus der Kirchensprache und meint nichts anderes als den Pfarrbezirk. Kleinich ist umgeben von Wald und Wiesen. Ausgeschilderte Rad- und Wanderwege laden zu Touren in der frischen Hunsrücker Luft ein.

Karte Kleinich (Foto: SWR, SWR -)
Karte Kleinich SWR -
STAND