Hauptstraße in Eußerthal

Ein Film von Uwe Reiter

Dauer
Eußerthal Ortsansicht (Foto: swr -)
Eußerthal swr -

Die Hauptstraße ist eine kleine, malerische Straße mitten im Ortskern. An zwei Bächen schlängelt sie sich entlang. In Sichtweite: die altehrwürdige Kirche des ehemaligien Zisterzienserklosters. Auf den ersten Blick gibt es nichts Ungewöhnliches zu sehen, auf den zweiten gewährt die Hauptstraße dann aber doch überraschende Einblicke.

Eußerthal Hauptstraße (Foto: SWR, SWR -)
Hauptstraße SWR -

Da gibt es zum Beispiel das Klosterstüb'l, eine originell dekorierte Gaststätte mit vielen Kunstwerken im Garten, ein Alte Mühle, in der jetzt mehrere Generationen ein und derselben Familie wohnen, einen Laden als Kommunikationszentrale des ganzen Dorfes und eine Werbeagentur, die eine ehemalige Metzgerei zu einem Kunsthaus umgestaltet hat.

Der ehemalige Tanzsaal von Eußerthal ist heute der Repräsentationsraum eines Werbegrafikers (Foto: swr -)
Der ehemalige Tanzsaal swr -

Eußerthal liegt in der Südpfalz, im Landkreis Südliche Weinstraße. Es hat fast 900 Einwohner und gehört zur Verbandsgemeinde Annweiler am Trifels. Ein staatlich anerkannter Fremdenverkehrsort mit gepflegten Häusern und Höfen, der herrliche Möglichkeiten zum Innehalten, aber auch zum Wandern im Pfälzer Wald bietet. Hauptanziehungspunkt: Die Katholische Kirche, das einzige Bauwerk, das von dem ehemaligen Zisterzienserkloster übrig geblieben ist, eine der wertvollsten Bauschöpfungen des 12. Jahrhunderts in der Pfalz.

Eußerthal  Karte (Foto: swr -)
swr -
STAND