Ort Wolken mit Schild (Foto: SWR, SWR -)

Bassenheimer Straße in Wolken

Ein Film von Uwe Reiter

Dauer

Die Bassenheimer Straße ist mit knapp 50 Jahren eine recht junge Straße in Wolken. Die meisten Häuser sind in den 60er und 70er Jahren entstanden. Viele der Bewohner sind deshalb jetzt Rentner, aber was für welche: Da gibt es zum Beispiel einen Fußballer, der beim TuS Neuendorf gespielt hat, und das mit großem Erfolg. Er kann von den legendären Spielen mit Kaiserslautern erzählen, eine Mannschaft, die damals die Oberliga in Rheinland-Pfalz dominiert hat.

Der älteste Mann im Dorf schnitzt noch mit 84 Jahren so virtuos, so dass man zwischen ihm und einem Profi kaum einen Unterschied merkt. Zwei Landwirte, Vater und Sohn, sammeln hier Oldtimer-Traktoren, echte Raritäten. Der Vater war zudem Deutscher Meister im Pflügen. Last but not least gibt es in der Bassenheimer Straße auch noch den größten Reiterhof in der Region, der nur das Beste zu bieten hat.

Wolken in Bildern

Ort Wolken (Foto: SWR, SWR -)
Ortsansicht von Wolken SWR - Bild in Detailansicht öffnen
Blick auf die Bassenheimer Straße SWR - Bild in Detailansicht öffnen
Diese Traktoren sind wahre Schmuckstücke SWR - Bild in Detailansicht öffnen

Wolken liegt in einer flachen Mulde in der Nähe von Koblenz. Die schöne Lage hat viele Städter aufs Land gelockt und dadurch hat sich Wolken in den letzten 50 Jahren von einem landwirtschaftlich geprägten Dorf zu einem Wohndorf gewandelt. Die Einwohnerzahl steigt ständig an: mittlerweile leben 1.100 Menschen hier.

Wolken gehört zum Landkreis Mayen-Koblenz und zu der Verbandsgemeinde Untermosel. Es hat ein kleines Gewerbegebiet, Gaststätten und alles, was man zum Leben braucht. Außerdem ist man ganz schell in der Natur - mit herrlichen Wanderwegen.

Karte von Wolken (Foto: SWR, SWR -)
SWR -
STAND