Die Pappelalle von Hontheim (Foto: SWR, SWR -)

Die Schulstraße in Hontheim

Ein Film von Frank Hisam

Hontheim liegt im Kreis Bernkastel-Wittlich auf einem Plateau der Vulkaneifel. Der Ort wird geprägt von einer schönen Pappel-Allee, der katholischen Pfarrkirche St. Margarethe und dem legendären Stiefelbaum. Dessen Geschichte stammt aus der Zeit, als es hier noch eine amerikanische Kaserne gab und die Soldaten erst gehen durften, wenn es ihnen gelang, ihre Stiefel so in den Baum zu werfen, dass sie oben blieben.

Dauer

Mit der Schulstraße in Hontheim verbindet fast jeder im Ort eine Geschichte. Das alte Schulhaus wurde in den 70er Jahren zu einer Kindertagesstätte umgebaut. Die heutige Leiterin Larissa Diedrich hat die Einrichtung schon als kleines Mädchen im Alter von drei Jahren persönlich kennengelernt. Ganz am Anfang der Straße steht das Haus Arche, ein Seniorenheim mit Pflege. Die Einrichtung hat nur fünfzehn Plätze und ist damit eines der kleinsten seiner Art in Rheinland-Pfalz.

Hontheim in Bildern

Der Kindergarten in Hontheim (Foto: SWR, SWR -)
Der Kindergarten in Hontheim SWR - Bild in Detailansicht öffnen
Die Hobbymalerin in Hontheim SWR - Bild in Detailansicht öffnen
Die Tanzband "Nightshift" von Hontheim SWR - Bild in Detailansicht öffnen

Die Schulstraße liegt am Ortsrand, von da aus geht es in die Natur – für Friederike Bahr die ideale Inspirationsquelle. Sie malt wildlebende Tiere und das auf besonders natürliche Weise. Am Abend wird die Straße dann noch etwas beschallt. Dann üben Wolfgang Trossen und sein Freund Werner Becker für ihre Auftritte mit ihrer Tanzband "Nightshift".

Karte von Hontheim (Foto: SWR, SWR -)
Karte von Hontheim SWR -
STAND