Die Ortsstraße von Obereisenbach

Stand

Ein Film von Stefanie Fink

Wer nach Obereisenbach will, darf sich auf richtig viel Landschaft freuen. Die Anfahrt durchs Nordwestpfälzer Bergland garantiert herrliche Ausblicke.

Video herunterladen (34,4 MB | MP4)

Obereisenbach, zum Landkreis Kusel gehörend, ist einer von vier Ortsteilen der Gemeinde Sankt Julian und darf guten Gewissens als überschaubar bezeichnet werden.

47 Menschen leben hier, verteilt auf zwei Straßen, die beide in einer Sackgasse enden. Die kleinere von ihnen nennt sich "Im Eck", während die "Ortsstraße" einen Teil der K 28 ausmacht.

Hierzuland Obereisenbach Ortsansicht
Die pfälzische Gemeinde Obereisenbach versteckt sich ein bisschen im idyllischen Kesselbachtal. Hier scheint die Welt auf angenehme Weise zu Ende zu sein. Bild in Detailansicht öffnen
Hierzuland Obereisenbach Treffpunkt Tante Klara
Dieses Haus ist nach seiner ehemaligen Bewohnerin benannt und stand länger leer. Inzwischen ist "Tante Klara" ein Treffpunkt für die Menschen hier. Bild in Detailansicht öffnen
Hierzuland Obereisenbach Instrumentenbauerin
Cornelia Traudt hat sich in der Ortsstraße ihre Werkstatt eingerichtet. Sie baut Gitarren aus Zeder, Fichte und anderen Hölzern. Bild in Detailansicht öffnen

In ihr leben Stadtflüchter, Ruhesuchende, Dagebliebene und Kreative. Ein ehemaliger Profi-Schlagzeuger und eine Keramikkünstlerin haben sich ihr ganz privates Idyll geschaffen.

Die Menschen in der Ortsstraße handeln aus Überzeugung. Volker Gabel hält die Schnapsbrennerei am Leben, die schon sein Urgroßvater gegründet hat.

Hierzuland Obereisenbach Karte
Stand
Autor/in
SWR Fernsehen