Die Oberstraße in Dörscheid

STAND

Ein Film von Natascha Walter

Dörscheid ist ein Ort im Rhein-Lahn Kreis im westlichen Hintertaunus. Das Dorf liegt in der Nähe der Loreley im Weltkulturerbe Oberes Mittelrheintal. In Dörscheid leben rund 400 Einwohner.

Video herunterladen (33,2 MB | MP4)

Wer gerne an der frischen Luft ist, kann die Gegend beim Wandern erkunden. Am Ortsrand führt die Königsetappe des Rheinsteigs entlang, was den Ort zu einem beliebten Ziel von Wanderern macht.

Hierzuland Dörscheid Ute Grassmann (Foto: SWR)
Ute Grassmann ist so etwas wie eine Markenbotschafterin für das Mittelrheintal. Sie spielt in einer mittelalterlichen Musikgruppe und gibt Konzerte, verkleidet als Burgmagd. Bild in Detailansicht öffnen
In Dörscheid gibt es noch zwei Winzerbetriebe. Die jungen Winzer wollen mit frischen Ideen den Wein aus dem Mittelrheintal unters Volk bringen. Bild in Detailansicht öffnen
Im Weingut Loos arbeitet die junge und ältere Generation Hand in Hand. Vater und Sohn füllen Glühwein ab. Ein Rosé mit den typischen Gewürzen. Bild in Detailansicht öffnen

Fußläufig erreicht man vom Ort die zwei Aussichtstempel "Schwedenschanze" und "Hahnenplatte", von welchen man einen fantastischen Blick auf das Mittelrheintal und die im Rhein gelegene alte Zollburg Pfalz Grafenstein hat.

Die wenigen noch verbliebenen, Fachwerkhäuser im Ort sind liebevoll hergerichtet. Nachbarschaftshilfe wird hier großgeschrieben. Bei Vorbereitungen für Veranstaltungen hilft jeder mit.

Hierzuland Dörscheid Karte (Foto: SWR)
Karte Dörscheid
STAND
AUTOR/IN
SWR Fernsehen