Die Industriestraße in Dahn-Reichenbach

STAND

Ein Film von Bernd Schwab

Reichenbach liegt in der Südwestpfalz, etwa 20 Kilometer südöstlich von Pirmasens. Das Dorf ist ein Ortsteil von Dahn.

Video herunterladen (33,6 MB | MP4)

Rund 50 Menschen leben in Reichenbach, das weder eine Kirche noch ein Gemeindehaus zu bieten hat. Dafür gibt es hier ein beachtliches Industriegebiet. Die meisten Betriebe haben sich in der Industriestraße angesiedelt.

hzl-reichenbach (Foto: SWR)
Auch eine Handvoll Anwohner leben in der Industriestraße. Der älteste, Jahrgang 1927, weiß noch, wie es hier aussah, bevor er sein Haus baute. Bild in Detailansicht öffnen
Unternehmergeist steckt im Chef des Gasthauses "Altes Bahnhöfl". Seine Idee, aus alten Eisenbahnwaggons Ferienwohnungen zu machen, kommt gut an. Bild in Detailansicht öffnen
"Tommys Imbiss" ist eine Institution in der Industriestraße. Der Besitzer versorgt seit vielen Jahren hungrige Mäuler mit Currywurst, Pommes und Co. Bild in Detailansicht öffnen

Da gibt es ein Unternehmen, das Kunststoffprofile in allen erdenklichen Formen und für unzählige Bereiche herstellt. Die Produkte werden beispielsweise im Fensterbau eingesetzt. Die Gründer haben sich inzwischen zurückgezogen – ihre drei Söhne führen das Unternehmen weiter.

Es gibt allerdings auch eine Handvoll Anwohner in der Industriestraße. Der älteste, Jahrgang 1927, weiß noch, wie es hier aussah, bevor er sein Haus baute. Außer einem Sägewerk und dem Bahnhof stand praktisch nichts in der Industriestraße.

hzl-reichenbach (Foto: SWR)
Karte
STAND
AUTOR/IN