Der Amselweg in Buchenau

STAND

Ein Film von Sarah Wilk

Buchenau ist ein Ortsteil der Stadt Boppard und liegt im Rhein-Hunsrück-Kreis. Eingebettet in einem Seitental von Boppard und umgeben von Wald leben hier etwa 2000 Menschen.

Video herunterladen (30,8 MB | MP4)

Buchenau ist in den Nachkriegsjahren entstanden und der jüngste Ortsteil. Damals herrschte große Wohnungsnot und in Buchenau sollte neuer Wohnraum geschaffen werden.

Vor allem Menschen mit wenig Geld und Vertriebene sollten in der neuen Siedlung ein Zuhause finden. So entstanden in dem Ortsteil typische Siedlerhäuser, eineinhalbstöckig, mit Satteldach, kleiner Grundfläche, aber großem Nutzgarten.

Hierzuland Buchenau Ortsansicht (Foto: SWR)
Buchenau ist ein Stadtteil von Boppard und besteht vorwiegend aus Wohnhäusern. Bild in Detailansicht öffnen
Fritz Nick ist das Urgestein im Amselweg. Mit seinen 88 Jahren dreht er noch fast täglich seine Runde durch die Siedlung. Bild in Detailansicht öffnen
Turbulent geht es bei Familie Neurath zu. Hund, Katze und Ponies finden hier ausreichend Platz. Bild in Detailansicht öffnen

In Buchenau gibt es zwei dieser Siedlungen, eine davon ist im Amselweg zu finden. 46 Häuser im typischen Siedlerbaustil reihen sich hier im Kreis aneinander. Einige sehen noch genauso aus wie in den 1960er Jahren erbaut, andere haben ihr Aussehen und sogar ihre Größe verändert.

Zweckmäßiges Siedlerhaus statt individuelles Eigenheim, so war das Motto im Amselweg. Heute sieht es anders aus. Inzwischen wohnen hier auch junge Familien und sorgen für frischen Wind im Amselweg in Buchenau.

Hierzuland Buchenau Karte (Foto: SWR)
Karte Buchenau
STAND
AUTOR/IN
SWR Fernsehen