STAND

Zehnhausen, Hauptstraße

Der Westerwaldort ist eine beliebte Wohngemeinde. Wahrzeichen von Zehnhausen sind die drei Linden auf dem Dorfplatz, dem Mittelpunkt der Hauptstraße.  mehr...

Landesschau Rheinland-Pfalz SWR Fernsehen RP

Zehnhausen bei Rennerod, Hochstraße

Am äußeren Rand des Westerwaldes liegt Zehnhausen bei Rennerod. Nicht allzu weit kommt man in der Hochstraße. Die Liebhaber außergewöhnlicher Gefährte interessiert das aber wenig.  mehr...

Landesschau Rheinland-Pfalz SWR Fernsehen RP

Zeiskam, Mittelgasse

Sie ist die längste der verwinkelten Gassen im alten Ortskern von Zeiskam. Wie viele Menschen in der Mittelgasse wohnen ist aber schwer zu sagen. Das liegt vor allem an den geteilten Hausnummern.  mehr...

Zellertal, Untergasse

Das Zellertal ist ein touristischer Geheimtipp. Idyllisch gelegen am Fuße des Donnersbergs ist es das nördlichste Weinanbaugebiet der Pfalz.  mehr...

Zeltingen-Rachtig, Kurfürstenstraße

In der Doppelgemeinde Zeltingen-Rachtig fühlen sich nicht nur einheimische Wohl, sondern auch viele Touristen kommen hier her. Mit dem Blick zur Mosel überzeugt die Gemeinde auch mit schönen Fachwerkhäusern.  mehr...

Landesschau Rheinland-Pfalz SWR Fernsehen RP

Zemmer, Am Schießberg

Viele sanierte Altbauten findet man im Ort. Ein Beweis für die zupackende Art der Einwohner. Die zeigt sich besonders "Am Schießberg". Dort verschmelzen Tradition und Hightech.  mehr...

Zerf, Bahnhofstraße

Obwohl es die Bahn in Zerf schon lange nicht mehr gibt, steht der Bahnhof noch - und zwar ganz am Ende des Dorfes. Deswegen ist die Bahnhofstraße auch die längste Straße, die es in Zerf gibt.  mehr...

Zilshausen, Hauptstraße

Der Ort im Hunsrück ist tagsüber fest in Seniorenhand. Viel gute Nachbarschaftshilfe ist angesagt. Für die älteren Herrschaften gibt es sogar eine Seniorenbeauftragte.  mehr...

Zimmerschied, Hauptstraße

Gerade mal 99 Einwohner leben in der ländlichen Westerwaldgemeinde. Die Ruhe und die Nähe zur Natur prägen das Ortsbild. Auch die Hauptstraße endet mitten im Wald.  mehr...

Hierzuland SWR Fernsehen RP

Zollhaus, Burgschwalbacherstraße

Ihre Anwohner sowie einige Kuriositäten machen den Charme der Burgschwalbacher Straße aus, die vor allem vom Durchgangsverkehr beherrscht wird. Die eine Straßenseite gehört zur Gemeinde Hahnstätten, die andere zu Burgschwalbach. Hier befindet sich das "Kreml", ein Kultur- und Bildungszentrum und eine wichtige Begegnungsstätte für die gesamte Region.  mehr...

Zornheim, Neugasse

Mitten im alten Dorfkern von Zornheim liegt die Straße, in der so manches Neue aber auch einiges Alte zu finden ist. Die höchstgelegene Weinbaugemeinde in Rheinhessen war früher stark landwirtschaftlich orientiert. Durch große Neubaugebiete ist sie dann auch zu einer attraktiven Wohngemeinde geworden.  mehr...

Leimengasse in Zotzenheim

In dem rheinhessischen Dorf bestimmt der Weinbau den Alltag der Bewohner. Allein in der Leimengasse - die Straße führt durch den historischen Ortsteil - finden sich drei Weingüter. Alle sind Familienbetriebe und bauen schon mehr als 100 Jahre edlen Rebensaft an.  mehr...

Zur Ronnheck in Hockweiler

Die Hunsrückgemeinde gilt als Pferdedorf. Die vielen Rösser teilen sich den Ort mit 300 Einwohnern, von denen viele die Welt gesehen haben. Auch die Bewohner der Straße "Zur Ronnheck".  mehr...

Landesschau Rheinland-Pfalz SWR Fernsehen RP

Züsch, Hermeskeiler Straße

Alt und Jung arbeiten immer noch Hand in Hand in Züsch. Warum das wohl so ist? Vielleicht aus Tradition: Das kleine Bergdorf mit dem flotten Namen liegt im Landkreis Tier-Saarburg, auf fast 600 Meter Höhe. Da wird es ein paar Grade kühler, und die harten Winter haben schon immer Zusammenhalt erfordert.  mehr...

Zweibrücken, Poststraße

Eine Poststation sucht man in der Poststraße vergebens. Dafür findet man hier einiges andere, zum Beispiel das Studio des Offenen Kanals. Die Straße ist lebendig, quirlig und hat ihre Ecken und Kanten - nicht zuletzt auch wegen ihrer Stadtgeschichte.  mehr...

STAND
AUTOR/IN