Hecken (Foto: SWR, SWR -)

Der Backesweg in Hecken

Ein Film von Nadine Bühler

Das kleine Dorf Hecken liegt im Rhein-Hunsrück-Kreis und hat nur 110 Einwohner.

Dauer

1291 wurde die Gemeinde erstmals urkundlich erwähnt. Der Ortsname Hecken leitet sich vom veralteten Wort "Hag" ab, das soviel bedeutet wie Hecke oder umfriedeter Wald.

Der Backesweg ist zwar klein, aber auf seinen wenigen Metern sehr belebt. Wie der Name der Straße schon verrät, steht hier der Backes der Gemeinde. Hier kommen die Heckener Spatzen, wie die Bewohner von Hecken auch genannt werden, gern zusammen. Ob mit Quad, Pferd oder Tandem: Die Bewohner des Backeswegs sind ganz unterschiedlich auf der Straße unterwegs. Und alle haben ganz unterschiedliche Lieblingsbeschäftigungen: Bierbrauen, Paddeln, Reiten, Stricken, Schnitzen oder ein gemeinsames Bauprojekt.

Karte Hecken (Foto: SWR, SWR -)
Karte Hecken SWR -
STAND