Hauptstraße in Waldweiler

Ein Film von Harald Hort

Dauer
Hauptstraße in Waldweiler (Foto: SWR, SWR -)
SWR -

Waldweiler ist ein Dorf mit etwa 900 Einwohnern im Kreis Trier-Saarburg. Und im Schwarzwälder Hochwald. Das ist der westliche Ausläufer des Hunsrücks. Der Ort macht seinem Namen alle Ehre. 700 ha Wald sorgen dafür, dass Waldweiler sich wunderschön in der Landschaft präsentiert und die Gemeindekasse kein bodenloses Loch bekommt.

St. Willibrord Kirche in Waldweiler (Foto: SWR, SWR -)
SWR -

In der Gemeinde haben wir uns die Hauptstraße ausgeguckt. Da steht die hypermoderne Kirche „St. Willibrord“. Die wurde 1969 gebaut und ist sogar „Architektenkammerpreisgekrönt“. Von außen sieht man nur Backsteine. Streng wirkt das Gotteshaus. Doch im inneren birgt es manche angenehme Überraschung…

Ortsansicht Waldweiler (Foto: SWR, SWR -)
SWR -

Dann kommt das Bürgerhaus. Es ist ein eher zurückhaltender Zweckbau. Was ihn vor allem auszeichnet, ist die, für ein Dorf dieser Größe, außergewöhnliche Parkanlage drum herum. Ein kleiner See, ein Luxusspielplatz, ein Bachlauf – das alles wertet auch die Hauptstraße deutlich auf. Und dann ist da noch die alte Schule von 1912. Für die fühlt sich inzwischen ein luxemburgischer Kanadier verantwortlich, der hier originellen und individuellen Wohnraum schafft. Der einstige Dorflehrer schaut sich an, was sich in den vergangenen Monaten alles verändert hat – und kommt aus dem Staunen nicht heraus….

Karte Waldweiler (Foto: SWR, SWR -)
SWR -
STAND