Hauptstraße in Jugenheim

Ein Film von Harald Hort

Dauer

Jugenheim, das ist ein Weinort mit rund 1.600 Einwohnern. Er liegt in einem Seitental der Selz, eingebettet in die Hügellandschaft Rheinhessens. Spuren der ersten Besiedlung stammen noch aus der Steinzeit. Erstmals urkundlich erwähnt wird Jugenheim im 9. Jahrhundert. Damals noch als "Goganheim".

Viele der historischen Gebäude, der barocken Fachwerkhäuser, aber auch die Martinskirche von 1775, stammen aus der Herrschaftszeit des Hauses Nassau-Saarbrücken.
Nachbarschaft, gute Nachbarschaft, ist das Stichwort beim Spaziergang durch die Hauptstraße von Jugenheim. Die Nachbarschaft zwischen den verschiedenen Epochen, dem Alten und dem Neuen, dem scheinbar längst Vergangenen und dem Aktuellen. Aber auch zwischen den Menschen, die schon immer hier lebten und denen, die das Schicksal gerade hier herein gespült hat.

Jugenheim in Bildern

Jugenheim (Foto: SWR, SWR -)
Jugenheim SWR - Bild in Detailansicht öffnen
Das ehemalige "Knabeninstitut Lucius" SWR - Bild in Detailansicht öffnen
Im ehemaligen Pfarrhaus sind syrische Flüchtlingsfamilien eingezogen. SWR - Bild in Detailansicht öffnen
In der Gutsschänke treffen sich die "Alt-Jugenheimer" zum Wein SWR - Bild in Detailansicht öffnen

Im ehemaligen Amtshaus lebt Christian Millotat. Seine Vorfahren unterhielten hier das "Knabeninstitut Lucius", ein Internat für die Söhne der "besseren Gesellschaft". Die alten Unterlagen zeigen das Leben von damals: Disziplin! Wecken um fünf Uhr morgens. Um zehn Uhr abends Licht aus! Und Ruhe!

Einen Steinwurf entfernt auf der anderen Straßenseite ist die Kita von Jugenheim. Hier geht es alles andere als ruhig zu. Für die Nachbarn sind die Kinder nicht zu überhören. Doch statt gegen den Kindergarten Front zu machen, stellen sie sogar ihr Grundstück als Spielplatz zur Verfügung. Das ist Nachbarschaft!

Ebenfalls in der Hauptstraße steht das das historische Pfarrhaus. Hier sind gerade fünf syrische Flüchtlingsfamilien eingezogen. Auch sie haben sofort die Nachbarschaftshilfe schätzen gelernt. Im Rahmen der Aktion "Willkommen im Dorf" übernehmen Jugenheimer Bürger die Patenschaft für die Asylbewerber, ihre neuen Nachbarn.

Karte von Jugenheim (Foto: SWR, SWR -)
Karte von Jugenheim SWR -
STAND