Frankfurter Straße in Wahlrod

Ein Film von Lutz Näkel

Dauer
Ortsansicht von Wahlrod (Foto: swr -)
Ortsansicht von Wahlrod swr -

Wer viel im nordwestlichen Teil des Westerwalds unterwegs ist, der hat sie bestimmt schon befahren, die Frankfurter Straße von Wahlrod. Sie ist nämlich ein 500 Meter langer Abschnitt der Bundesstraße B 8. Zum genaueren Hinschauen bleibt den meisten Autofahrern keine Zeit, dabei lohnt sich das durchaus, nicht nur wegen der schönen alten Fachwerkhäuser dort.

Die Frankfurter Straße in Wahlrod (Foto: swr -)
Die Frankfurter Straße in Wahlrod swr -

Vor dem Bauernhof der Ahlhäusers steht zum Beispiel ein Lindenbaum - und in dessen Krone hängt ein goldener Kronleuchter. "Ich bin ein klein wenig verrückt und mag es, wenn die Leute über meine Einfälle lachen," sagt Dietmar Ahlhäuser, der eine seltene Rinderrasse züchtet, die "Pustertaler Schecken". Aber auch Ziegen und Gänse leben auf dem Hof, nur dass die nicht fürchten müssen im Schlachthaus zu landen. Die Ahlhäusers halten sie nur zum Vergnügen.

Der Lese-Club mit spannenden Geschichten für ABC-Schützen (Foto: swr -)
Der Lese-Club mit spannenden Geschichten für ABC-Schützen swr -

Ihre direkten Nachbarn in der Frankfurter Straße, die Schleidens, züchten viel kleinere Tiere. Günther Schleiden ist Imker. Jetzt in der kalten Jahreszeit sind die Bienenvölker nicht aktiv, aber für ihn gibt es trotzdem viel zu tun, zum Beispiel die Bienenstöcke reparieren. Seine Frau Hiltrud hat noch eine andere Aufgabe: Sie leitet den Lese- Club von Wahlrod. Jeden Freitag trifft sie sich dort mit Schulkindern zum gemeinsamen Vorlesen - eine Veranstaltung, die in Wahlrod gut angenommen wurde.

Wahlrod Karte (Foto: swr -)
swr -
STAND