Unter-/Obergasse in Esselborn

Ein Film von Heidrun Wieser

Dauer
Esselborn Ortsansicht (Foto: swr -)
swr -

Esselborn ist ein rheinhessisches Straßendorf mit einer Besonderheit: Die Straße beginnt nicht am einen und auch nicht am anderen Ende des Dorfes. Nein, sie beginnt mittendrin. Mitten im Dorf geht nach unten hin die Untergasse los und nach oben hin die Obergasse.

Unter-Obergasse in Esselborn (Foto: swr -)
swr -

Eine Straße – zwei Namen: Ein Phänomen, das die Unter- und Obergässler allerdings erklären können.

Die ältesten Teile des Dahlbergschen Hofes stammen aus dem Jahr 1405 (Foto: swr -)
swr -

Esselborn war und ist außerdem bekannt für sein vorzügliches Quellwasser. Sieben Brunnen zeugen davon und gaben dem Ort seinen Namen. Und Esselborn gehört zu den ältesten Siedlungen in Rheinhessen. Davon zeugt auch der Dahlbergsche Hof von 1405.

Esselborn Karte (Foto: swr -)
swr -
STAND