Die Brunnenstraße in Dunzweiler

Ein Film von Thomas Keck

Fast 900 Einwohner leben in der pfälzischen Gemeinde. Kuseler Musikantenland nennt sich die Region, die an der Grenze zum Saarland liegt.

Dauer

Wer braucht eine Kameradrohne, wenn er selbst in die Luft gehen kann? Als Fotograf ist Gunther Kopp eigentlich auf Wölfe spezialisiert, aber er lichtet genauso gerne andere Tiere, Menschen oder ganze Landschaften ab, und letzteres manchmal eben sogar aus der Luft. Wobei ihm sein zweites Hobby, die Ultraleichtfliegerei, sehr behilflich ist.

Dunzweiler in Bildern

Ultraleichtflieger (Foto: SWR, SWR -)
Fotoflug mit dem Ultraleichtflugzeug SWR - Bild in Detailansicht öffnen
Evangelische Kirche von Dunzweiler SWR - Bild in Detailansicht öffnen
Die Brunnenstraße aus der Vogelperspektive SWR - Bild in Detailansicht öffnen

Von weit oben hat er auch einen guten Überblick über seine Straße, die Brunnenstraße von Dunzweiler. Die evangelische Kirche fällt natürlich besonders ins Auge. Auch das altehrwürdige Gasthaus Aulenbacher ist zu erkennen. Was die beiden Brunnen und seine Nachbarn in der Brunnenstraße betrifft – da müsste er schon etwas näher ran. Am besten so nah wie unser Hierzuland-Kamerateam.

Karte von Dunzweiler (Foto: SWR, SWR -)
Karte von Dunzweiler SWR -
STAND